Category Archives: Neuigkeiten

Toller Erfolg “Vielleicht ist morgen besser…

Liebe Theaterkisten-Freunde, die Uraufführung des Theaterstücks: “Vielleicht ist morgen besser…” war ein voller Erfolg. Mehr als 1.500 Zuschauer kamen in die drei Aufführungen und amüsierten sich prächtig. In der letzten Aufführung waren wir sogar erstmals in unser langen Geschichte restlos ausverkauft. Auch im 2. Rang war keine einzige Karte mehr zu bekommen. Das macht uns mächtig stolz. Ein lustiger Trailer und ein paar Fotos erinnern uns an viele lustige Probenabende.

2017: Von Bauern, Gangstern und Millionen

Die Premiere von “Beten und Moneten” im Theater Itzehoe.    27. März 2017 – 19:25 Uhr  – Bühne im Theater Itzehoe: Ein alter Tisch steht… einsam in der Kulisse – darauf liegt asymmetrisch eine Tischdecke. Nicht schön – aber selten! Plötzlich springt ein Fotograf mit Kamera aus der seitlichen Tür – dann folgen hektische Rufe: “Wo ist der Konni?”, “Lothar?” – “Kommt schon: Wir wollen ein Foto machen!”. Vor dem Vorhang herrscht bereits lautes Gegrummel – das Publikum ist da. Hinter dem Vorhang: “Pssst, Ruhe!”. Alle sind

2017: Beten und Moneten in Dösebüttel

Die Itzehoer Theater-Kiste spielt wieder und deckt schonungslos auf, was überall in Schleswig-Holstein jederzeit passieren kann. Ihre Kriminal-Komödie „Beten und Moneten“ spielt in dem imaginären Ort „Dösebüttel“, der irgendwo zwischen Geest und Marsch liegt und schon so manche Kuriosität hervorgebracht hat. Ein erneuter Beweis für den besonderen Humor der Schleswig-Holsteiner Theatergruppe, die ausschließlich aus Mitarbeitern der Itzehoer Versicherungen besteht. „Wir wollen unsere Zuschauer einfach nur gut unterhalten“ so das Credo der Truppe. Die Geschichte: Konni und seine Elfie leben vor

2017: Beten und Moneten

Am 27. März 2017 ist die Weltpremiere des neuen Stücks “Beten und Moneten”. Weitere Aufführungen finden am 06. und 07. April jeweils um 19.30 Uhr statt. Worum geht’s? Eine Motorsäge kreischt, ein Baum fällt, ein Fahrzeug landet scheppernd im Graben… So hatten sich Konni und Hein ihre nächtliche Baumfäll-Aktion nicht vorgestellt. Trost gibt’s bei den Ehefrauen Elfie und Silke keinen. Im Gegenteil, die heizen den beiden Nachbarn so richtig ein, damit alles wieder in Ordnung kommt. Aber wie soll Ordnung

2015: Eine Kiste voller Gags

Am 26. März 2015 war es endlich soweit: Die Premiere von “Mit Livreé und Sahnehäubchen” im Theater Itzehoe.  Die Aufregung bei allen Beteiligten stieg bis zum Beginn um 19:30 Uhr ins Unermessliche. Aber als der erste Gag mit Applaus und Gelächter vom Publikum honoriert wurde, ließ die Anspannung langsam nach. Die Premiere und auch die B-Premiere am 27. März 2015 kamen gut beim Publikum an. Der Meinung sind nicht nur wir, sondern auch die Kritiker: In der Samstagsausgabe der Norddeutschen

« Older Entries